Leseprobe Kraftplätze

KraftplätzeMöchte hier sehr gerne ein Buch über Kraftplätze vorstellen. Es handelt sich dabei häufig um Orte mit physikalischen Besonderheiten, um wirkende Orte. Manche spüren dort ein Gefühl besonderer Klarheit. Es gibt hier eine Verbindung zur Transzendenz, ins Jenseits. Und es ereignen sich auch Heilungen. Also eine faszinierende Materie.

Leseprobe Kraftplätze in Franken 30-3-2016

Ullrich Kleinhempel, einer der Co-Autoren, über diesen tollen Guide (Hrsg. Wolfgang Körner):

Zum Buch „Kraftplätze in Franken – Geomantischer Guide zu Kultstätten und energetischen Orten“, Schesslitz, 2016: Vivita Verlag:

Das Buch handelt von der Ausstrahlung von Orten. Zu vierzig Orten in Franken wird dargestellt, wie naturräumliche, religions- und kulturgeschichtliche Kräfte an ihnen zusammen wirken. Unter den Verfassern sind Landschaftsarchitekten, einige von ihnen geomantisch „hellfühlend“ – so W. Körner, der Herausgeber – Religionswissenschaftler, Historiker und andere. Es ist auf eine neue Weise ein Buch, das dazu hinführt, in einen wissenden und zugleich fühlenden Bezug zu diesen Orten mit ihren besonderen „Energien“ und Geschichten zu treten.

Von den Wurzeln dieses handlichen Buches, führt eine in das Werk O. Kleinknechts: Das Gedächtnis von Gegenständen oder die Macht der Dinge, Würzburg, 2011. Einige Beiträge – so von U. Kleinhempel – verdanken ihm wesentliche Anregungen.

Die GPS-Koordinaten zu den Orten erlauben es, auch Orte in der Natur genau aufzufinden.

Schön bebildert wurde es von W. Murr, einem Absolventen der Nürnberger Akademie der Bildenden Künste, deren „Schule des Sehens“ einige Aufnahmen ihre besondere künstlerische Qualität verdanken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s